Testimonials

Miriam J.:

Die Lomi Lomi Massage – ein Genuss! Ute arbeitet mit viel Konzentration und Hingabe. Sie hat ein grosses Gespür für die Dinge, die einen beschäftigen und analysiert genau, wo die Verspannungen sitzen. Sie begegnet diesen mit kraftvollen und tiefen Massagen und eröffnet allzu festen Vorstellungen neue Horizonte auf aufmunternde und spielerische Art und Weise.

Sabine S.:

Liebe Ute, die Massage tat mir richtig gut. Ich kam wie aus dem Urlaub aus dem Massageraum heraus und war entspannt! Auch meine Verspannung im Nacken war deutlich besser! Vielen Dank! Liebe Grüße, genieß die Sonne und bis bald!

Bele D.:

Liebe Ute, nachdem ich wieder halbwegs weiß, wer und zumindest wo ich bin, fühle ich mich wie neu geboren… auf eine besondere, angenehme Art. Es war wunderbar. Meine Hände sind auch wieder etwas abgeschwollen. Ich nehme es als einen Neuanfang! Danke nochmals!!!

Die Lomi Lomi Nui Massage war eine ganz neue, abgefahrene Erfahrung für mich, und auch wenn es wohl in die Kategorie „Massage“ fällt, war es ganz anders, als ich es mir vorgestellt hatte: Eine Reise. An einen exotischen Ort (in mir) ohne Zeit und Raum, eine Meditation, eine Feier-des-Lebendig-Seins- meines Körpers und meiner Seele, ein Neugeboren-wieder- Ankommen und ein Spüren aller meiner Körperzellen, die vibrierten, die alle Erfahrungen, die ich in diesem Leben machen muss, so geduldig mittragen… Kurz: Eine Initiation. Ute hat eine wunderbare Begabung; sie macht das leicht und tief, voller Respekt und doch humorvoll, mit wunderbarer Intuition, so daß es einfach nur genial ist, sich da „abzugeben“ oder beser „hinzugeben“. Schwer in Worte zu fassen, und eine Erfahrung der besonderen Art. Unbedingt ausprobieren! Einzige Warnung: Man will es immer wieder.

Martina R.:

Ich fühle mich wie neu heute und brauchte gar nicht viel Schlaf, war irre früh wach und fit wie ein Turnschuh. Als ich heute morgen ins Büro kam, war das schon ein anderes Gefühl, irgendwie bekam ich Lust hier noch mal alles richtig aufzuräumen und die Ordnung so gut hinzubekommen, dass ich das Büro gut übergeben kann. Vor vielen Jahren wollte ich von dem Job weg. Dann habe ich mich daran gewöhnt und ihn schätzen gelernt mit all seinen Facetten. Jetzt habe ich nicht mehr den Drang weg aber ich hänge auch nicht mehr daran. Der letzte Faden ist wohl gerissen. Jetzt bereite ich meine Abreise vor 🙂 Bei der Behandlung hatte ich verschiedene Bilder, so schön unterstützt durch die Musik. Ich fühlte mich wie auf einer südlichen Insel, dann trieb ich auf einem Floß noch nicht weit vom Strand. Dann ab irgendeinem Punkt war das Floß auf dem offenen Meer und ich fühlte mich geborgen und sicher. Dann gegen Ende war neues Land in Sicht, ein fernes Ufer… Ich lasse die Abnabelung weiter geschehen und bereite mein Floß vor, damit es mich sicher trägt im Ozean der Möglichkeiten. ALOHA!

Inger W.:

Liebe Ute, ich musste nach der Massage relativ zügig zu meinen Kindern eilen… Ich danke Dir von ganzem Herzen! Deine Hände waren sehr lösend und heilend… ich war völlig platt danach, es hat noch in mir weiter gearbeitet. Ich bin total beeindruckt. Als Du mir die linke Schulter massiert und gelöst hast war ich einen Moment lang weg –  im Unterbewusstsein – und hatte dann eine Eingebung – einen Gedanken, der mich total befreit hat von einer großen familiären Last, die ich schon lange trage. Ich hoffe, ich kann dieses Gefühl weiter in mir tragen und es hat sich tatsächlich eine Blockade gelöst. Danke noch einmal!!