Ho’omanamana – Hawaii im Wohnzimmer Online- Kurs

Aloha zusammen!

Ho’omanamana Selfcare Kurs im online Format auf jitsi.meet
In individuellen Meetings gehe ich gezielt auf deine momentanen Bedürfnisse ein.

Ausgleich: 60€ // 5er Paket für 250€ // inklusive Handout

Bei Fragen und zur Anmeldung meldet euch gerne unter: 0176 96428725 oder massage@ute-baacke.de

Die 90 Minuten nutzen wir um mit sanften Dehnübungen aus der hawaiianischen Körperarbeit in einen weichen, vertrauensvollen Zustand zurückzufinden.

  • Raus aus dem Funktionieren, zurück ins Fühlen
  • zu Klarheit und bewusster Präsenz
  • Erdung und Entspannung der tieferen Muskelschichten und Faszien
  • Entspannungsübungen für das Gesicht, insbesondere Augen und Kiefer
  • sanftes Mobilisieren der Gelenke
  • Selbstmassage
  • Affirmationen

mehr unter: https://ute-baacke.de/was-ist-hoomanamana-und-kaaleleau/

„Ein entspannter Mensch ist ein gesunder Mensch.“ (chinesisches Sprichwort)

Es war wunderschön und nachhaltig tiefenentspannend
Sehr zu empfehlen!  M. D.

„Die Übungen sind einfach in der Ausführung und stark in ihrer Wirkung. Nach nun mehreren Wochen regelmässiger Übung lösen sich nach und nach immer tiefere Schichten aufgespeicherter Spannungen aus meinem Körper. Es ist ein innerer Prozess. Ehrlich und gut.“ Nico D. – Triathlet

Vermisst du körperlichen Kontakt? Eine entspannende Massage? Nichts ersetzt die achtsame Berührung eines Menschen. Leider ist es momentan schwierig in diesen Genuss zu kommen. Das führt oft dazu, das sich die aufgestauten Energie in körperlichen Spannungen, widerstreitenden Gedankenkreiseln und ungewollten Gefühlen äussern.

Mit einem weichen, flexiblen Körper ist es leichter Gefühle des Abgetrenntseins hindurch fliessen zu lassen und wieder ins Vertrauen zu kommen.

Die sanften Dehnübungen aus der hawaiianischen Körperarbeit fördern einen Zustand der Klarheit und stiller Präsenz und eröffnen uns Zugang zu unserer Intuition. Durch die Übungen werden festgehaltene Energien mobilisiert und für unsere physische, seelisch und energetische Entwicklung nutzbar gemacht.

Die Übungen finden hauptsächlich im Liegen statt und dienen dazu, dem vegetativen Nervensystem, insbesondere dem Parasympatikus und damit der direkten Wahrnehmung des inneren Selbst wieder mehr Raum zu geben. Im Alltag sind wir meist mehr auf das aktive Benutzen von Muskeln fixiert.

Erdung und Entspannung der tiefen Muskelschichten und der Organe sind das Ergebnis der Übungen. Der Verstand kommt zur Ruhe und macht Klarheit und bewusster Präsenz Platz.

Es wird mit aktiver und passiver Dehnung, Mobilisation, Selbstmassage und selbsterarbeiteten Affirmationen gearbeitet.